Katalonischer Gemüsesalat " Escalivada "

1 Std 20 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Auberginen mittelgroß 3 Stück
Spitzpaprika rot 500 gr.
Kartoffeln Drillinge 4 Stück
Zwiebeln mittelgroß 2 Stück
Fleischtomaten 2 Stück
Fleur de Sel Meersalz etwas
Olivenöl extra vergine 6 Esslöffel
Olivenöl zum Braten etwas

Zubereitung

1.Backbleche mit Olivenöl einpinseln und im Backofen bei 180Grad erhitzen. Gemüse abwaschen und trocknen.Auberginen mehrmals einstechen,damit sie nicht aufplatzen.Zwiebeln und Kartoffeln längs halbieren. Kartoffelhälften salzen.

2.Auberginen,Zwiebeln und Kartoffeln auf ein Backblech verteilen und für ca.60 Minuten im Ofen schieben.Auberginen ab und zu wenden und den Gargrad überprüfen. Auf ein zweites Blech die Paprika geben und für ca.45 Minuten dazu- geben.Die letzten 5-10 Minuten die Tomaten ebenfalls.

3.Fertig gegartes Gemüse herausnehmen und mit einem feuchten Tuch abdecken. Nach fünf Minuten vom Gemüse die Haut abziehen,entkernen und in ,nach eigenem gusto, in breite Streifen schneiden.

4.Gemüse abwechselnd nebeneinander anrichten.Salzen ( nach Wunsch auch mit einem Essl.Essig und schwarzem Pfeffer ) und mit Olivenöl ( sollte eine sehr gute Qualität haben) beträufeln.

5.Als vegetarisches Hauptgericht für zwei Personen.Als Zwischengericht für vier Personen. Kalt oder warm servieren. Nach Wunsch mir Sardinen ( wie auf dem Foto ) oder anderen Zutaten anrichten. Dazu etwas frisches Baguette

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Katalonischer Gemüsesalat " Escalivada "“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Katalonischer Gemüsesalat " Escalivada "“