Baked Cheese Macaroni

leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hörnchen-Nudeln bissfest gegart 400 g
Butter 40 g
Mehl 20 g
Salz, Pfeffer, Muskat etwas
Milch 300 ml
Cheddar-Käse 150 g
Parmesan 25 g
Crème fraîche 50 g
Erbsen grün TK 50 g
Paprika rot 50 g
Kruste:
Parmesan 50 g
Semmelbrösel 50 g

Zubereitung

1.Das Gewicht von 400 g Nudeln bezieht sich auf bereits bissfest gegarte. Beide Käsesorten fein reiben. Beim Parmesan gleich die 50 g für die Kruste mit reiben. Paprika waschen, erst in schmale Streifen, dann in kleine Würfel schneiden. TK-Erbsen nur leicht antauen lassen.

2.Für die Soße Butter in einem Topf schmelzen lassen und das Mehl einrühren. Wenn sich alles miteinander verbunden hat, unter kräftigem Rühren die Milch zufügen. Etwa 2 Min. unter weiterem Rühren bei milder Hitze köcheln lassen, mit Salz, Pfeffer und einer Prise Muskat abschmecken, Crème fraîche einrühren und anschließend Erbsen und Paprika unterheben. Herd ausschalten, Cheddar und 25 g Parmesan einrühren. Topf noch etwas auf der warmen Herdplatte belassen, die bissfest gegarten Nudeln zufügen und alles kräftig vermengen.

3.Eine Auflaufform ca. 16 x 25 cm damit befüllen. Für die Kruste Semmelbrösel und die 50 g geriebenen Parmesan vermischen und auf der Oberfläche verteilen.

4.Ofen auf 220° Ober/Unterhitze vorheizen. Die Form für 20 - 25 Min. in den Ofen geben und überbacken. Wenn diese Nudeln zu den Spare Ribs (siehe Link: Spare Ribs "spicy", glasiert mit BBQ-Soße) serviert werden sollen, dann kann die Auflaufform ruhig bei der dortigen finalen Zubereitung im Ofen bei den dazu erforderlichen 240° für 20 Min. mit hinein. Die Oberfläche soll goldbraun sein.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Baked Cheese Macaroni“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Baked Cheese Macaroni“