Energy-Balls: Haselnuss-Schoko-Kugeln

20 Min leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Haselnüsse 125 g
Medjoul Datteln entsteint 200 g
Haselnussmus 2 EL
Rohkakaopulver 2 EL
Haferflocken, gemahlen 2 EL
Meersalz 1 Prise
Kakaonibs 2 EL
Zimt 1 Msp
Kardamom 1 Msp
Hanfproteinpulver optional 2 TL

Zubereitung

1.Die Haselnüsse auf einem Backblech im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad Ober-/Unterhitze ca. 10 Minuten rösten. Anschließend abkühlen lassen und mit den Händen die braunen Häutchen entfernen. Alternativ kann man die Nüsse auch in einer Pfanne einige Minuten rösten. Die Nüsse danach im Mixer grob hacken und beiseite stellen.

2.Die Datteln im Mixer mit dem Haselnussmus zerkleinern, bis eine zähe klebrige Masse entsteht.

3.Anschließend alle anderen Zutaten dazugeben und miteinander vermengen. Mit den Händen ca. walnussgroße Bällchen formen. Vor dem Verzehr mindestens eine Stunde im Kühlschrank lagern.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Energy-Balls: Haselnuss-Schoko-Kugeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Energy-Balls: Haselnuss-Schoko-Kugeln“