Kürbissoße, scharf

30 Min leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Kürbis, ohne Kerne 780 Gramm 1 kg
Bio-Ingwer 45 Gramm
Zwiebel blau 2 Stück
Spitzpaprika rot 150 Gramm
Currygewürzmischung 2 Teelöffel (gestrichen)
Smokey Paprika Gewürz 2 Teelöffel (gestrichen)
Cayennepfeffer 0,25 Teelöffel (gestrichen)
Meersalz etwas
Bio-Kokosmilch 1 Dose
Öl etwas

Zubereitung

1.Zuerst den Kürbis in Stücke schneiden, Schale dran lassen, Kerne mit einem Löffel ausschaben und klein schneiden. Die Paprika von den Kernen befreien, klein schneiden. Ingwer und Zwiebeln sehr klein schneiden. In etwas Öl kurz den Ingwer und die Zwiebeln andünsten, die Gewürze dazu und nur kurz erhitzen, dann die Kürbisstücke dazu geben. Gleich etwas Wasser und Salz hineingeben und die halbe Dose Kokosmilch. Nach 5 min. einige Kürbisstücke als Garnitur herausnehmen und die Paprikastückchen unterrühren, noch etwa 10 min. köcheln lassen.

2.Nun alles pürieren und die restliche Kokosmilch dazugeben.

3.Dazu Gemüse (hier Möhren, Paprika) nach Belieben in wenig Wasser bissfest garen, Pilze in einer Pfanne anbraten und Reis kochen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kürbissoße, scharf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kürbissoße, scharf“