Kochen: Paprika-Sahne-Hähnchen-Pfanne

Rezept: Kochen: Paprika-Sahne-Hähnchen-Pfanne
mit 5 Fotos
6
mit 5 Fotos
7
4588
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 g
Hähnchenbrust frisch
2
Paprikaschoten rot
2
Schalotten frisch
Kräuteröl "Arabica" ... RZ in meinem KB
ersatzweise Chilliöl
100 ml
Sahne
1 TL
Paprikapulver edelsüß
1 TL
Piment d'Espelette
1 TL
Schutzengel - Gewürzblütenmischung
Salz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
01.08.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
590 (141)
Eiweiß
19,7 g
Kohlenhydrate
1,9 g
Fett
6,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Kochen: Paprika-Sahne-Hähnchen-Pfanne

ZUBEREITUNG
Kochen: Paprika-Sahne-Hähnchen-Pfanne

1
Fleisch waschen, trocken tupfen und dann in kleine Würfel schneiden.
2
Paprika schälen, Kerne und Zwischenhäutchen entfernen und in ganz kleine Stücke schneiden. Schalotten schälen und ebenfalls klein schneiden.
3
Öl in einer Pfanne erhitzen. Fleisch darin leicht anbraten, dann Paprika und Schalotten dazugeben und einige Minuten mitdünsten.
4
Anschließend die Sahne dazu gießen und würzen.
5
Bei milder bis mittlerer Temperatur ca. 30 Minuten garen.
6
Dann auf Teller verteilen. Bei uns gab es (zum Abendessen) Brot dazu, man kann aber auch Nudeln, Kartoffeln oder Reis dazu reichen.
7
SCHUTZENGEL - Gewürzblütenzubereitung besteht aus: Karotenstücke, Ingwer, Krauseminze, Koriander, Orangenschalen, Kornblumen, Knoblauch, Rübenzucker, meersalz, Pfeffer schwarz, Mutterkümmel, Kurkuma, Gelbsenf, Salbei, Bockshornklee, Fenchel, Paprika süß, Rosmarin, Lorbeerblättern und Thymian (aus kbA)
8
Verwendetes REZEPT aus meinem KB: ..... Gewürz: Kräuteröl "Arabica" .....

KOMMENTARE
Kochen: Paprika-Sahne-Hähnchen-Pfanne

Benutzerbild von HOCI
   HOCI
einfach nur lecker, kann man nichts anderes sagen. 5* und glg christine
Benutzerbild von chucky
   chucky
sehr lecker ist genau nach meinen geschmack dafür 5 sternchen glg jessy
Benutzerbild von Eos1
   Eos1
Sieht ja saulecker aus und so viel Sahne ist auch nicht drin, das geht auch mal für mich. LG Stine
Benutzerbild von koch__fee
   koch__fee
hm lecker ....dafür gebe ich gerne 5 Sterne. LG ines
Benutzerbild von Lakritzschnegsche
   Lakritzschnegsche
das schaut richtig lecker aus lg tatjana

Um das Rezept "Kochen: Paprika-Sahne-Hähnchen-Pfanne" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung