Kürbissuppe mit Apfel

50 Min leicht
( 20 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hokkaido-Kürbis 750 Gramm
Äpfel 3
Butter etwas
Gemüsebrühe 750 Milliliter
Weißwein 300 Milliliter
Macis (Muskatblüten) 3
Curry 1 Teelöffel
Balsamico 6 Esslöffel
Crème fraîche 300 Gramm
Pfeffer etwas
Salz etwas

Zubereitung

1.Kürbis oder Kürbisschnitz ganz für ca. 30min bei 180 °C in den Backofen geben.

2.Äpfel kleinschneiden, die Kerne des Kürbis entfernen und diesen in grobe Stücke schneiden.

3.Etwas Butter in einer Pfanne schmelzen und die Apfel- und Kürbisstücke kurz anbraten (sollten keine Farbe annehmen). Mit der Brühe ablöschen, Weisswein und Macis zugeben und aufkochen. Für ca. 10min köcheln lassen.

4.Macis entfernen, Suppe fein pürieren. Curry, Balsamico und Crème fraîche zugeben, mit Pfeffer und Salz abschmecken. Mit dem Pürierstab nochmals aufschlagen.

5.Die 4 Portionen sind als Hauptspeise gerechnet.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kürbissuppe mit Apfel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 20 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kürbissuppe mit Apfel“