Kürbis - Apfelsuppe mit Kartoffelstroh

35 Min leicht
( 56 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Hakkaido-Kürbis 1 kleinen
Apfel Breaburn aus meinem Garten mit dem gleichen Gewicht des Kürbis etwas
Öl etwas
Zwiebel frisch 1
Curry 1 TL
Knoblauchzehen 1
Ingwer ca. 6cm gerieben frisch 1 Stück
Chili getrocknet 2 Prisen
Salz etwas
Gemüsebrühe heiß 350 ml
Für das Kartoffelstroh :
Kartoffeln 3
Salz etwas

Zubereitung

1.Kürbis & Äpfel schälen und klein schneiden. Zwiebeln grob schneiden , vorher natürlich von der Schale befreien. Knoblauch schälen und in feine Scheiben schneiden.

2.Öl erhitzen und den Kürbis anbraten mit der Zwiebel & dem Curry . Ablöschen mit Brühe und die restl. Zutaten zugeben. ca. 20 Minuten köcheln lassen und mit dem Pürrierstab zerkleinern.

3.In der Zwischenzeit die Kartoffeln schälen und grob raspeln und in reichlich Öl , mehr frittieren als braten . Dann auf einem Küchentuch ablaufen lassen und etwas salzen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kürbis - Apfelsuppe mit Kartoffelstroh“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 56 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kürbis - Apfelsuppe mit Kartoffelstroh“