SCHWEINEFILET IN PAPRIKASAUCE

Rezept: SCHWEINEFILET IN PAPRIKASAUCE
4
00:40
0
271
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2 Stk.
Schweinefilet
200 g
Basmati-Reis
1 Stk.
Zwiebel frisch
1 Stk.
Knoblauch gehackt
1 Stk.
Paprika grün
1 Stk.
Paprika rot
1 EL
Paprika edelsüß
1 Becher
Rahm
100 ml
Suppe
Schnittlauch frisch
Basilikum
Olivenöl
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
20.08.2018
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1046 (250)
Eiweiß
5,6 g
Kohlenhydrate
48,0 g
Fett
3,6 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
SCHWEINEFILET IN PAPRIKASAUCE

Hähnchenschenkel cross
Spieße mit feuriger Soße

ZUBEREITUNG
SCHWEINEFILET IN PAPRIKASAUCE

Schweinefilet in Streifen schneiden, ebenso den Zwiebel und die Paprika. Fleisch in Olivenöl scharf anbraten, Zwiebel Paprika sowie den Knoblauch zugeben weich dünsten. Mit Paprika würzen und der Suppe ablöschen. Rahm einrühren noch 5 min. dünsten. Kräuter fein hacken zum Fleisch geben eventuell noch mit Salz und Pfeffer würzen mit dem Basmatireis servieren.

KOMMENTARE
SCHWEINEFILET IN PAPRIKASAUCE

Um das Rezept "SCHWEINEFILET IN PAPRIKASAUCE" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung