Hackfleisch mit Paprikagemüse

leicht
( 17 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zwiebel 1
rote, grüne und gelbe paprika etwas
Olivenöl 1 EL
Rinderhack 300 g
Tomatenmark 2 EL
Gemüsebrühe 100 ml
Paprikapulver edelsüß 2 TL
Chilisoße (Sambal Oelek) 1 TL
Salz und Pfeffer etwas
italienische Kräuter etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
795 (190)
Eiweiß
13,1 g
Kohlenhydrate
2,4 g
Fett
14,4 g

Zubereitung

Zwiebel fein hacken. Paprika von Kernen und Trennhäuten befreien und in grobe Stücke schneiden. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Zwiebeln darin glasig anbraten. Hackfleisch zugeben und krümelig braten. Paprikastücke zugeben und das Tomatenmark einrühren. Gemüsebrühe angiessen und etwas einköcheln lassen. Mit Paprikapulver, Sambal Oelek, italienischen Kräutern, Salz und Pfeffer würzig abschmecken. Dazu passen Nudeln oder frisches Kartoffelpüree

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hackfleisch mit Paprikagemüse“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hackfleisch mit Paprikagemüse“