Gefüllte Spitzpaprika

Rezept: Gefüllte Spitzpaprika
Mit Rinderhackfleisch in Pfifferling-Rahm ...
2
Mit Rinderhackfleisch in Pfifferling-Rahm ...
01:15
1
213
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2
Spitzpaprika rot
4
Schalotten
1
Knoblauchzehe
1 Bund
Petersilie
6 Stiele
Majoran frisch
500 gr.
Rinderhackfleisch
1
Ei
4 EL
Semmelbrösel
Salz und Pfeffer
500 gr.
Pfifferlinge frisch
150 ml
Gemüsebrühe
200 ml
Schlagsahne
2 EL
Rapsöl
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
04.08.2018
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
749 (179)
Eiweiß
8,5 g
Kohlenhydrate
5,9 g
Fett
13,6 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Gefüllte Spitzpaprika

ZUBEREITUNG
Gefüllte Spitzpaprika

1
Den Ofen auf 180 Grad (Umluft 160 Grad )vorheizen .Paprikaschoten waschen , längs halbieren ,Trennhäute und Kerne entfernen .1 Schalotte und Knoblauch fein würfeln .3 Schalotten schälen ,in Spalten schneiden .Kräuterblättchen von den Stielen zupfen und fein hacken .
2
Hackfleisch in einer Schüssel mit der Hälfte der Kräuter,Schalotten ,Knoblauch,Ei und Semmelbrösel vermengen ,kräftig mit Salz und Pfeffer würzen . Hackmasse in die halbierten Paprikaschoten füllen .
3
Pfifferlinge putzen .Öl in einer Pfanne erhitzen ,Schalottenspalten und Pfifferlinge darin ca.3-4 anbraten ,mit Brühe und Sahne ablöschen ,übrige Kräuter untermischen.Alles in eine Auflaufform geben .Paprikaschoten in die Sauce setzen und alles im heißen Ofen ca.30 Min .garen . Dazu passt Kartoffelstampf oder Baguette sehr gut .

KOMMENTARE
Gefüllte Spitzpaprika

Benutzerbild von ChinaRalf
   ChinaRalf
Ein Rezept ganz nach meinem Geschmack. Super Idee und eine schöne Präsentation. LG Ralf

Um das Rezept "Gefüllte Spitzpaprika" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung