Quark-Mohn-Kuchen

1 Std 35 Min leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Quark 250 g
zerlassenes Kokosöl oder Bratöl 100 g
Eier 2 Stk.
Dinkelvollkornmehl 250 g
Xylit 100 g
Mohn 30 g
Weinsteinbackpulver 3 TL
gemahlene Vanille 1 Msp
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
632 (151)
Eiweiß
10,4 g
Kohlenhydrate
29,2 g
Fett
3,2 g

Zubereitung

1.Die Teigzutaten alle in den Mixtopf geben und ca. 30 Sekunden auf Stufe 4 miteinander verrühren. Den Teig in eine gefettete und mit Mehl ausgestäubte Gugelhupfform geben und im vorgeheizten Backofen auf mittlerer Schiene bei 190 Grad ca. 45 - 60 Minuten backen. Dabei ca. 15 Minuten vor Backzeitende mit Backfolie abdecken, damit die Oberfläche nicht zu dunkel wird.

2.Nach Belieben kann man den abgekühlten Kuchen noch mit einem Guss überziehen und dekorieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Quark-Mohn-Kuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Quark-Mohn-Kuchen“