Pizza Brotteig deftig gefüllt mit Gemüse dazu FETA Stick`s

leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Trockenhefe 7 Gramm
Honig (Zimmertemperatur) 1 Essl.
Olivenoel (Zimmertemperatur) 30 ml.
Mehl 400 Gramm
Salz 1 Teelöffel (gestrichen)
lauwarmes Wasser 150 ml.
Gemüse nach Gusto
Zucchini frisch etwas
Tomate frisch etwas
Gurke frisch etwas
Paprika frisch etwas
Chili frisch etwas
Lauchzwiebel frisch etwas
Soloknoblauch frisch etwas
Gewürzauswahl
Kräuter der Saison 1 Handvoll
Oregano frisch 1 Esslöffel
Pfeffer und Salz 1 Esslöffel
Limettenabrieb 1 Esslöffel
Muskatnuss 1 Hauch
der DIP
Joghurt 30% 150 ml.
Sauerrahm 150 ml.
Sweet Chilisosse (in meinem KB) 2 Esslöffel
geräuchrtes Olivenoel 3 Esslöffel
Honig-Dijonsenf 1 Esslöffel
Limettensaft und Abrieb 1 Stück
Zucker eine Prise
Pfeffer und Salz etwas
als EXTRA
Fetakäse 2 Block
Limetten Saft und Abrieb etwas
zum Backen und Braten
Ei geschlagen zum einpinseln des Brot 1 Stück
Olivenoel für das Gemüse zum anschmoren

Zubereitung

der Pizzabrotteig

1.Als erstes die Hefe, Honig und Olivenoel in einer kleinen Schüssel verrühren. Sobald die Hefe flüssig ist, wird das Mehl (gesiebt) und das Salz auf der Arbeitsfläche vermengt. Eine kleine Kuhle eindrücken- und hierhinein die flüssige Hefezutat geben. Mit dem Zeigefinger leicht mit Mehl umhüllen. Jetzt fügen sie hierdrin die hälfte des lauwarmen Wassers und kneten solange bis es mit dem Mehl vereint ist. Dann den Rest Wasser hinzugeben und fleissig den Teig durchkneten bis ein glatter Hefeteig entstanden ist. Packen sie diesen nun schön ein damit er kuscheln kann. Zugedeckt soll der Teig nun an einem warmen Ort ca. 45 Minuten gehen.

das Gemüse Inlett vorbereiten

2.Alle Gemüse nach Wunsch - waschen und/oder schälen, in mundgerechte Stücke schneiden und in einer grossen Schüssel gut miteinander vermischen. Dann mit den aufgeführten Gewürzzutaten würzen und für 15 Minuten bei 220 Grad Oberhitze in den Backofen auf mittlerer Schiene geben. Nach 5-7 Minuten einmal gut durchmengen.

3.Ist der Hefeteig aufgegangen nach der Ruhezeit- kurz durchkneten und auf etwas Mehl zu einem Rechteck ausrollen. Ich mache heute dann weiter auf Backpapier da ja noch reichlich Gemüse hinzu kommt und der Teig ja später zu einer Rolle (wie ein Strudel) gerollt wird. Dabei ist das Backpapier meine Transportrolle :)

4.Das vorgeschmorte Gemüse am unterem Ende des Teiges (siehe Bilder) verteilen und dann einmal einrollen- jetzt 1 Bloch FETA Käse zerdrücken und auf den oberen sichtbaren Teil der Rolle verteilen. Wieder komplett einrollen und dann in eine z.b. Auflaufform legen. Mit aufgeschlagenem Ei einpinseln und wenn vorhanden schwarzes Salz drauf rieseln lassen.

5.Den zweiten ganzen Block FETA in Streifen schneiden und rundum verteilen. Nun alles mit Limettensaft und Abrieb bestreuen. Ab in den Ofen für 45 Minuten bei 180 Grad O/U Hitze.

6.Wer mag kann gerne nun die Sweet Chilisosse im Schnelldurchgang selber herstellen und dafür mein Rezept mit dem folgendem Link nutzen >>>>>> Sweet Chilisosse Hausgemacht à la Biggi >>>>> Wer es gerne im Turboschnellgang herstellt verwendet eine fertige Sweet Chilisosse aus dem Supermarkt. Auf jedenfall wird während der Zeit des Backens- der DIP zusammengerührt. Stellen sie ihn bis er verzehrt wird dann in den Kühlschrank.

7.Alles Fertig ?- Dann Ofen aus- Schöne Stücke abschneiden und auf Tellern anrichten. Den Dip in der Schüssel auf den Tisch stellen zur Selbstbedienung.

Guten Appetit und kulinarische Grüsse eure Biggi ♥

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pizza Brotteig deftig gefüllt mit Gemüse dazu FETA Stick`s“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pizza Brotteig deftig gefüllt mit Gemüse dazu FETA Stick`s“