Wirsing-Graupen-Eintopf

1 Std 25 Min leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Wirsingkohl frisch 400 gr.
Zwiebel 1
Staudensellerie 4 Stangen
Getrocknete Tomaten in Öl 50 gr.
Bacon-Scheiben 100 gr.
Rapsöl 2 EL
Perlgraupen Mittel 125 gr.
Fleischbrühe 1,5 Liter
Lorbeerblätter 2
Oregano getrocknet 2 TL
Salz und Pfeffer etwas
Bergkäse fein gerieben 50 gr.

Zubereitung

1.Wirsing putzen ,Strunk entfernen und die Blätter in ca.3 cm große Stücke schneiden.Zwiebel abziehen und in grobe Würfel schneiden.Sellerie putzen und in ca.1-2 cm breite Stücke schneiden .Tomaten abtropfen lassen und in grobe Stücke schneiden .

2.Baconscheiben in ca.2cm breite Stücke schneiden und in einem großen Topf ohne Fett knusprig braten .Aus dem Fett nehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.Öl zum Bacon-Fett in den Topf geben .Wirsing ,Zwiebeln und Staudensellerie darin andünsten .Perlgraupen zugeben und kurz mitdünsten .

3.Tomaten ,Lorbeer und Oregano zugeben .Mit Salz und Pfeffer würzen . Alles aufkochen und bei mittlerer Hitze zugedeckt 30 Min.garen. Wirsing-Graupen-Eintopf auf Tellern anrichten ,mit Bacon und Bergkäse garniert servieren .

Auch lecker

Kommentare zu „Wirsing-Graupen-Eintopf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Wirsing-Graupen-Eintopf“