Oma Löffel`s Kuchen = Butterstreusel Blechkuchen

leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
der Hefeteig
Mehl gesiebt 400 Gramm
Hefe (oder Trockenhefe 10 Gramm) 0,5 Würfel
Zucker und 1 Prise Salz 80 Gramm
Butter (Zimmertemperatur) 80 Gramm
Milch 120 ml.
Ei (Grösse L) 1 Stück
die Creme
Vanillepuddingpulver oder alternativ 1 Päckchen
Stärke 50 Gramm
Milch 250 ml.
Eier (Grösse M) 4 Stück
Gelatine FIX weiss 1 Päckchen
Zucker extrafein 100 Gramm
Vanilleschote (oder 1 Essl. 1 Stück
die Butterstreusel
Mehl 350 Gramm
Zucker 200 Gramm
Bourbon-Vanillezucker 1 Päckchen
Butter 200 Gramm
Salz 1 Prise
zum beträufeln
Sahne 100 ml.
Butter 30 Gramm
zusätzlich
Apfel wenn gewünscht 2 Stück
Sahne etwas
Eierlikör etwas

Zubereitung

1.Bereiten sie als erstes einen geschmeidigen Hefeteig vor. Hefe in etwas lauwarme Milch auflösen. Dann werden die Zutaten hintereinander gut miteinander verknetet. Wenn der Teig zu fest erscheint einfach etwas Milch zugeben. Lassen sie den Teig zugedeckt an einem warmen Ort für mindestens 30 Minuten abgedeckt gehen. Im Ergebnis sollte er sich verdoppeln.

2.Hinweis : Den gegangenen Hefeteig nicht mehr durchkneten, sondern flach auf dem Blech ausrollen und dabei einen Rand andrücken und solange abdecken bis er belegt wird.

die Butterstreusel

3.Es werden nacheinander der Zucker, die weiche Butter, das Mehl und Vanillemark bzw. Vanillezucker mit eine Prise Salz zu Streuselteig verarbeitet indem alles gut miteinander (entweder mit den Händen oder der Küchenmaschine) verknetet wird. Erscheint ihnen der Teig zu dünn geben sie noch 1-2 Essl. Mehl hinzu und kneten nochmal kräftig nach. Den Teig für 15 Minuten in den Kühlschrank stellen damit er etwas abkühlt.

die Creme

4.Geben sie alle Zutaten in eine hohe Schüssel und mischen sie mit dem Schneebesen gut durch. Dann in einem hohen Topf auf dem Herd einmal aufkochen lassen. Ist die Creme zu dick dann mit Milch etwas strecken. Sie sollte von der Konsistenz zu löffeln sein. Wenn sie mögen dann können sie auch noch etwas Obst als Unterlage für die Creme zurechtschneiden. Ich habe mich heute für Apfel entschieden den ich in ganz kleine Stifte schneide.

5.Jetzt schichten sie nacheinander auf den ausgebreiteten Hefeteig- Obst wenn gewünscht- dann die Creme auflöffeln. Der Kuchen sollte nun ca. 25 Minuten bei 180 Grad O/U Hitze auf der mittleren Schiene gebacken werden. Jetzt den Streuselteig gleichmässig hierauf verteilen und nochmal ca. 10 Minuten backen. Bitte nach möglichkeit darauf achten, dass die Streusel wenig Farbe nehmen. Ich gebe den Kuchen sicherheitshalber auf die unterste Schiene.

6.Erhitzen sie jetzt die Sahne mit der Butter um dieses dann auf den fertig gebacken Kuchen zu träufeln. Wenn sie den Kuchen sehr süss mögen dann noch mit Zucker pudern. Schneiden sie den Kuchen z.b. in Quadrate wenn die Streusel abgekühlt sind.

Anmerkung

7.Ich persönlich mag zum Butterstreuselkuchen sehr gerne noch einen Kleks frische Eierlikörsahne. Hierfür vermengen ich 250 ml. Sahne mit 50 ml. Eierlikör. Ab damit in die ISI und druff :) Ein passendes Rezept für Eierlikör finden sie in meinem Kochbuchordner = Biggi`s Spezial oder direkt unter diesem Link >>>>>>Eierlikör à la Biggi >>>>. Ganz ehrlich ich finde das muss hinzu.

Guten Appetit und kulinarische Grüsse eure Biggi

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Oma Löffel`s Kuchen = Butterstreusel Blechkuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Oma Löffel`s Kuchen = Butterstreusel Blechkuchen“