Kirsch-Vanille-Muffins

Rezept: Kirsch-Vanille-Muffins
kleine leckere Obst-Muffins, vollwertig und zum Einfrieren geeignet; ergibt ca. 12 Stück
0
kleine leckere Obst-Muffins, vollwertig und zum Einfrieren geeignet; ergibt ca. 12 Stück
00:40
0
364
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
200 g
Kirschen entsteint, halbiert
2 Stk.
Eier
1 Prise
Salz
200 g
Vollkorn-Dinkelmehl
50 g
Buchweizenmehl oder gemahlene Haferflocken
3 TL (gestrichen)
Weinsteinbackpulver
20 g
Kokosblütenzucker
1 Päckchen
Bio-Vanillezucker
60 g
zerlassenes Kokosöl oder Pflanzenöl, Butter geht auch
130 ml
Hafermilch, Milch oder Buttermilch
5 EL
Ahornsirup, ca. 50 - 60 g
1 TL (gestrichen)
gemahlene Vanille, oder Vanilleextrakt oder Mark von 2 Vanilleschoten
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
22.08.2018
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
447 (107)
Eiweiß
0,8 g
Kohlenhydrate
25,6 g
Fett
0,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Kirsch-Vanille-Muffins

KuchenTortenMINI Schokoladenkuchen

ZUBEREITUNG
Kirsch-Vanille-Muffins

1
Die Eier trennen und Eiweiße mit einer Prise Salz steif schlagen. Mehl, Buchweizenmehl, Backpulver, Kokosblütenzucker und gemahlene Vanille mischen. Eigelbe und die flüssigen Zutaten unterrühren.
2
Zuletzt die halbierten Kirschen und Eischnee vorsichtig unterheben. Den Teig in Muffinförmchen füllen und im vorgeheizten Backofen bei Umluft 175 Grad oder 190 Grad Ober-/Unterhitze auf mittlerer Schiene ca. 22 - 25 Minuten backen.
3
Sollte mal weniger Zeit sein, kann man auch die Eier einfach so unterrühren...mit Eischnee werden sie halt ein bisschen fluffiger.

KOMMENTARE
Kirsch-Vanille-Muffins

Um das Rezept "Kirsch-Vanille-Muffins" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung