Kabeljau gedünstet mit Senfsoße

leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kabeljau 1 kg
Lorbeerblätter 2
Wacholderbeeren 1 EL
Senfkörner 1 EL
Schlotten 2
Weisswein trocken 250 ml
Butter 3 EL
Mehl 3 EL (gestrichen)
Senf 4 EL (gestrichen)
Salz etwas
Pfeffer etwas
Zitronensaft etwas

Zubereitung

1.Kabeljau kurz abwaschen, säubern, wenn nötig, säubern, säuern salzen. Zwischenzeitlich Wasser in einem entsprechend großen Topf aufsetzen, salzen, pfeffern, nun die Gewürze, den Wein und die Zwiebeln zugeben und cirka 10 Minuten gut aufkochen, Temperatur herunterschalten und den Fisch hineingeben. Temperatur zurückschalten und cirka 5 - 8 Minuten dünsten.

2.Zwischenzeitlich die Butter in einer kleinen Kasserolle schmelzen, Mehl dazugeben und eine Mehlschwitze herstellen. Mit dem Sud vom Fische eine Soße herstellenden, Senf zugeben. Abschmecken. Inzwischen die Salzkartoffeln kochen. Den Fisch in fälligen Stücken zusammen mit den Kartoffeln und der Senfsauce

3.auf einem Teller arrangieren. Dazu einen Blattsalat nach Wunsch servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kabeljau gedünstet mit Senfsoße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kabeljau gedünstet mit Senfsoße“