Gedünstetes Pangasiusfilet mit Kräuter-Senf-Soße

20 Min leicht
( 68 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Pangasiusfilet 2 Stück
Olivenöl 2 EL
Butter 1 EL
Estragonsenf 1 EL
TK-Kräutermischung 1 EL
Zitrone ausgepreßt 0,5
Salz, Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Olivenöl und Butter erhitzen, den Fisch einlegen, salzen und pfeffern, den Zitronensaft dazugeben und beidseitig ca. 3-4 min dünsten. Dann herausnehmen und in Alufolie warmhalten.

2.Senf und Kräuter einrühren und nur kurz aufkochen lassen, damit die Kräuter nich verbrennen und bitter werden. Diese Soße beim Anrichten über den Fisch geben.

3.Als Beilage kann man Letscho und Petersilienkartoffeln oder auch Reis servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gedünstetes Pangasiusfilet mit Kräuter-Senf-Soße“

Rezept bewerten:
4,93 von 5 Sternen bei 68 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gedünstetes Pangasiusfilet mit Kräuter-Senf-Soße“