Kleine süsse "Rührteig" Happen

Rezept: Kleine süsse "Rührteig" Happen
Oma Löffel`s Kleingebäck = fast nur aus Resten diverser Backzutaten
1
Oma Löffel`s Kleingebäck = fast nur aus Resten diverser Backzutaten
4
1092
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
der Teig
2 Stück
Eier
50 Gramm
Butter
30 Gramm
Zucker
1 Teel.
Vanillezucker
200 Gramm
Mehl
1 Teel.
Backpulver
50 ml.
Sahne
20 ml.
Milchmädchen
5 Tropfen
Rumaroma
Deko
einen Rest
Zuckerguss
einige Reste
Glitzer Zuckerschrift
2 Löffel
Butter weich
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
01.02.2018
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Kleine süsse "Rührteig" Happen

Softeis Grundrezept
Spider - Muffins

ZUBEREITUNG
Kleine süsse "Rührteig" Happen

1
Als erstes den Backofen einschalten auf 180 Grad O/U Hitze. Dann habe ich für meine Rührteighappen die Zutaten nacheinander in der Küchenmaschine vermengt und schön cremig geschlagen. Das habe ich in dieser Reihenfolge gemacht :
2
Eier und Butter schaumig schlagen Zucker und Vanillezucker hinzu
3
dann das Mehl mit dem Backpulver gesiebt hinzu
4
schön cremig schlagen unter zulaufen lassen von Sahne und Milchmädchen
5
jetzt das Rumaroma und einmal auf höchster Stufe mischen.
6
Backform mit Trennspray einsprühen oder mit Butter auspinseln und den Teig einfüllen.
7
15-20 Minuten backen lassen. Das Backergebnis ändert sich lediglich farblich ins braune wenn sie 20 Minuten wählen. Ich habe 15 Minuten bevorzugt.
8
Während der Backzeit schauen was als Topping geht. Ich habe wie in der Zutatenliste aufgeführt Zuckerguss gewählt. Den habe ich mit zwei Löffel Butter schön cremig gerührt und in eine Garnierdose gefüllt. Dann die Glitzerfarbreste hinein und einmal gut durchschütteln.
9
Happen aus dem Ofen holen und abkühlen lassen. Topping aufspritzen- und geniessen.
10
Wer mag der kann auch noch etwas (hauchdünnes) Karamel drüberrieseln lassen.
Süsse Grüsse von "Oma Löffel" alias Biggi ♥

KOMMENTARE
Kleine süsse "Rührteig" Happen

   Gelöschter Nutzer
Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Benutzerbild von cockingcool
   cockingcool
:)- naja- manchmal find ich meine Ideen auch ganz gut- dann stelle ich sie dir auch gerne zur Verfügung. Lieben Dank und ♥liche Grüsse von der Biggi
Benutzerbild von federkiel
   federkiel
Die Teilchen sehen ja lecker aus. Ich würde jetzt nur die Zuckergußhäubchen abschlecken. Die sehen so verführerisch aus :-)) Ganz liebe Grüße von Gabi
Benutzerbild von cockingcool
   cockingcool
ohja- liebe Gabi dass ich auch gemacht- erst die Häubchen und dann wesch- Sind schnell gemacht und schnell vernascht :) Danke für diese Bewertung und den lieben Kommi GLG Biggi
Benutzerbild von Dreamcoon
   Dreamcoon
Super Idee,die Reste so zu verwerten. Dazu bestimmt auch noch lecker.Find Ich echt klasse. LG Brigitte
Benutzerbild von cockingcool
   cockingcool
Liebe Brigitte.....Dankeschön !!! Die sind echt der Hit gewesen diese kleinen Häppchen :) Kaffee+Häppchen und es ist ein schöner Tag, den ich dir auf diesem Weg auch wünsche. GLG Biggi ♥
Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
eine "Resteverwertung" der besonderen Art. Mit Deiner Anregung hast Du mich auf eine Idee gebracht, wie ich meine vorhanden Überreste mal unter die Leute bzw.Schleckermäulchen bringen kann. Danke dafür und gglG Geli
Benutzerbild von cockingcool
   cockingcool
Guten Morgen liebe Geli ! Oh ja- ich glaube du weisst ganz genau was du nun machst :) Freue mich schon auf die Ergebnisse und stelle mich als erster in die Reihe der Schleckermäuler. Danke für deine Aufmerksamkeit zu meiner Resteverwertung. GLG Biggi ♥

Um das Rezept "Kleine süsse "Rührteig" Happen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung