Kleine süsse "Rührteig" Happen

leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
der Teig
Eier 2 Stück
Butter 50 Gramm
Zucker 30 Gramm
Vanillezucker 1 Teel.
Mehl 200 Gramm
Backpulver 1 Teel.
Sahne 50 ml.
Milchmädchen 20 ml.
Rumaroma 5 Tropfen
Deko
Zuckerguss einen Rest
Glitzer Zuckerschrift einige Reste
Butter weich 2 Löffel

Zubereitung

1.Als erstes den Backofen einschalten auf 180 Grad O/U Hitze. Dann habe ich für meine Rührteighappen die Zutaten nacheinander in der Küchenmaschine vermengt und schön cremig geschlagen. Das habe ich in dieser Reihenfolge gemacht :

2.Eier und Butter schaumig schlagen Zucker und Vanillezucker hinzu

3.dann das Mehl mit dem Backpulver gesiebt hinzu

4.schön cremig schlagen unter zulaufen lassen von Sahne und Milchmädchen

5.jetzt das Rumaroma und einmal auf höchster Stufe mischen.

6.Backform mit Trennspray einsprühen oder mit Butter auspinseln und den Teig einfüllen.

7.15-20 Minuten backen lassen. Das Backergebnis ändert sich lediglich farblich ins braune wenn sie 20 Minuten wählen. Ich habe 15 Minuten bevorzugt.

8.Während der Backzeit schauen was als Topping geht. Ich habe wie in der Zutatenliste aufgeführt Zuckerguss gewählt. Den habe ich mit zwei Löffel Butter schön cremig gerührt und in eine Garnierdose gefüllt. Dann die Glitzerfarbreste hinein und einmal gut durchschütteln.

9.Happen aus dem Ofen holen und abkühlen lassen. Topping aufspritzen- und geniessen.

10.Wer mag der kann auch noch etwas (hauchdünnes) Karamel drüberrieseln lassen.

Süsse Grüsse von "Oma Löffel" alias Biggi ♥

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kleine süsse "Rührteig" Happen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kleine süsse "Rührteig" Happen“