Brandteigkuchen mit Vanillecreme, dazu Waldbeermus (so wird das in Ungarn gemacht)

2 Std leicht
( 53 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Teig:
Wasser 300 ml
Butter 160 gr.
Mehl gesiebt 260 gr.
Eier 8 Stk.
Creme:
Milch 1 Liter
Speisestärke 150 gr.
Zucker, 4 Stück Eigelb 150 gr.
Vanilleschote ausgekratzt 2 Stk.
Butter 250 gr.
Zucker 50 gr.
Schlagsahne:
Schlagsahne, Zucker, Sahnesteif 500 ml
Guss:
Zartbitterschokolade 1 Stk.
Puderzucker etwas
Waldbeermus:
Waldbeeren 500 gr.
Zucker 100 gr

Zubereitung

1.Wasser und Butter zum Kochen bringen.

2.Vom Herd wegziehen und Mehl auf einmal dazugeben. Kräftig umrühren und wieder auf den Herd stellen. Kräftig weiterrühren, bis der Teig einen ganzen Klumpen bildet und auf dem Boden eine dünne weiße Schicht entsteht, dann ist der Teig "gebrannt".

3.Die Eier nach und nach beifügen und mit dem Mixer (Knetteig) verrühren.

4.Den Teig halbieren. Im Blech Backpapier legen. Die erste Hälfte vom Teig auf dem Backpapier streichen und bei 180^(vorgeheizt) goldbraun backen (etwa 10-15 Minuten)

5.Die zweite Hälfte ebenso backen.

6.Speisestärke, Zucker und Eigelb gut mit etwas Milch verrühren.

7.Milch aufkochen, Vanillemark beifügen. Die gemischte Speisestärkemischung unterrühren, vom Herd nehmen. Abkühlen lassen, bis die Creme lauwarm ist. Butter dazugeben, kräftig umrühren.

8.Den ersten gebackenen Teig damit bestreichen.

9.Schlagsahne mit dem Zucker und Sahnesteif schlagen und über die Creme verteilen.

10.Mit dem zweiten gebackenen Teig den Kuchen bedecken.

11.Mit Puderzucker bestreuen.

12.Schokolade über dampf erwärmen und den Kuchen damit beträufeln.

13.Die Beeren mit dem Zucker verrühren und mit dem Mixer pürieren.

14.Die Mischung durch einen Sieb streichen.

15.Traurig:-(( (ich war dann irgendwie zur späten Stunde auch müde von dem Tag in der Küche) ich habe das Schlussbild vergessen zu knipsen. Ich habe einen Spiegel aus dem Mus gemacht, daneben den Kuchen platziert.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Brandteigkuchen mit Vanillecreme, dazu Waldbeermus (so wird das in Ungarn gemacht)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 53 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Brandteigkuchen mit Vanillecreme, dazu Waldbeermus (so wird das in Ungarn gemacht)“