sahnige Mohn - Vanille - Creme im Töpfchen

leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Sahne 250 ml
Zucker 60 Gramm
Gelatine 3 Blatt
Vanilleschote 1 kleine
Zitrone 1 ganze
Sojasahne 300 ml
Mohn gemahlen 6 Teelöffel
Orangenlikör 30 ml

Zubereitung

Vorbereitung

1.Gelatineblätter in kaltem Wasser quellen lassen - Vanilleschote halbieren und das Mark herausholen - von einer ganzen Biozitrone die Schale abreiben und Salz auspressen

Zubereitung

2.die Sahne mit Zucker, Zitronenabrieb und Vanillemark aufkochen - die gequollene Gelatine ausdrücken und in der heißen Sahne auflösen - alles gut verrühren - danach kaltstellen

3.die Sojasahne steif schlagen (wer Kalorien sparen will, könnte anstatt dessen auch Joghurt verwenden) - den Orangenlikör, Zitronensaft und den Mohn untermischen - diese Mischung dann zur abgekühlten Vanillesahne geben - die Masse in Bügelgläschen füllen, verschießen und ca 3 Std. kaltstellen

servieren und dekorieren

4.vor dem servieren noch einen Löffel Marillenmarmelade und Minzeblättchen oben draufgeben - man kann die Creme übrigens auch sehr gut einfrieren und sie dann als Eis servieren ( in diesem Fall die Gläser ca. 30 min vor dem servieren bei Zimmertemperatur antauen lassen)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „sahnige Mohn - Vanille - Creme im Töpfchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„sahnige Mohn - Vanille - Creme im Töpfchen“