Pilzroulade mit Tomaten-Zwiebel- Fetakäse - Rettichsalat

Rezept: Pilzroulade mit Tomaten-Zwiebel- Fetakäse - Rettichsalat
Für Ersten Advent vorbehalten
0
Für Ersten Advent vorbehalten
00:30
0
175
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Zutaten für Pilzroulade
1200 gr.
Pilze:Champignon und Steinpilze
2
Knoblauchzehe geschält und angestoßen
1 Bund
Dill frisch
5
Eier
2 EL
Sauere Sahne
50 gr.
Butter weich
50 gr.
Blauschimmelkäse/Feta
Salz, Pfeffer,
1 kl.
Chilipaste mit Sojabohnenöl
1
Zwiebel rot
2 EL
Mehl
Semmelbrösel
Zutaten für Salat
4
Tomaten reif
2 Bund
Rettich rot frisch
1
Zwiebel rot, gewürfelt
Olivenöl extra vergine
Salz
Butterflocken
70 gr.
Feta gewürfelt
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
29.10.2017
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1126 (269)
Eiweiß
6,2 g
Kohlenhydrate
14,5 g
Fett
20,8 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Pilzroulade mit Tomaten-Zwiebel- Fetakäse - Rettichsalat

ZUBEREITUNG
Pilzroulade mit Tomaten-Zwiebel- Fetakäse - Rettichsalat

1
Pilzroulade Zubereitung: 1000gr. Champignon weis, 200 gr.Steinpilze frisch Pilze säubern, Champignon die Huthaut entfernen. Steinpilze Endfuß weg schneiden, unter Wasserhahn schnell duschen , abtrocknen und länglich in Scheiben schneiden. Dill waschen trocken schütteln 1 rote Zwiebel schellen, halbieren sehr fein würfeln. Knoblauch pressen(fakultativ) Feta in kleinen Würfelnchen schneiden Die Champignon halbieren und mit Steinpilze in kochendem Salzwasser kurz blanchieren. Über einem Sieb heraus nehmen, in Sieb pressen um das Wasser zu verlieren In einer Pfanne in 1 EL. Olivenöl und 20gr.Butter die Pilze kurz anbraten, mehr trocknen, aus dem Herd entfernen, Pilze heraus nehmen, kalt werden lassen dann in Mixer mit Knoblauch legen, klein mixen.In einem Schüssel legen.Dill fein hacken und untermischen. In der Pilz Bratpfanne Zwiebel glasig andünsten, erkalten lassen dann in Pilzmasse unterheben. Eier gut mit Sauercrem, Blauschimelkäse (Feta) verquirlen mit 1 Msp Chilipaste(fakultativ) gut verrühren und zu Pilzmasse untermischen. Mit Mehl, Salz und Pfeffer streuen, vermischen. Ein feuerfesten Form mit Butter ausstreichen, mit Semmelbrösel tapizieren. Die Pilzmasse in der Form legen mit Butterflocken bestreuen und im Backofen bei 180°C die Pilzroulade 30 Minuten backen. In Form etwas erkalten lassen. Warm oder Kalt schmeckt hervorragend.
2
Tomaten-Zwiebel-Rettich Salat Zubereitung Tomaten waschen, abtrocknen, Strunk entfernen, halbieren,klein schneiden und in eine Salatiere legen Rettich gut waschen, trocken tupfen, Strunk und Wurzel weg schneiden, in runden, dünnen Scheioben schneiden und in Salatiere zu Tomaten legen. Zwiebelwürfel und Fetawürfel dazu geben, zusammen alle mischen , salzen.. Mit Olivenöl betröpfeln, verrühren, 5 minuten ziehen lassen
3
Service: 4 Teller vorbereiten. Pilzroulade auf einem Tablet vorsichtig stürzen, in Scheiben schneiden Auf Serviertellern 2-3 Pilzroulade Scheiben dekorativ arrangieren, mit Tomaten-Feta-Zwiebel-Rettich Salat garnieren und servieren

KOMMENTARE
Pilzroulade mit Tomaten-Zwiebel- Fetakäse - Rettichsalat

Um das Rezept "Pilzroulade mit Tomaten-Zwiebel- Fetakäse - Rettichsalat" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung