Penne alla contadina

25 Min leicht
( 20 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Zwiebel 0,5 Stück
Knoblauchzehe 1 Stück
Tomaten 2 Stück
Champignons 1 Kleine Dose
getrocknete Steinpilze 1 Handvoll
Margarine 1 EL
Tomatenmark 2 EL
Salz, Pfeffer etwas
Zucker 1 Prise
Petersilie frisch gehackt 1 El
Parmesan etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
908 (217)
Eiweiß
1,2 g
Kohlenhydrate
7,9 g
Fett
20,3 g

Zubereitung

1.Die getrockneten Steinpilze in warmen Wasser für 20 Minuten einweichen, herausnehmen und leicht ausdrücken.Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Die Knoblauchzehe schälen, halbieren, den Keim entfernen und fein hacken. Die Tomaten überbrühen, schälen, den Stengelansatz entfernen und in Würfel schneiden. Die Champignons vierteln, das Pilzwasser beiseitestellen. Petersilie waschen und fein schneidenl

2.In einem Topf die Margarine erhitzen, die Zwiebeln und den Knoblauch bei niedriger Hitze für 5 Minuten anbraten. Dann die Tomatenwürfeln und die Pilze dazugeben und für 5 Minuten mitbraten. Mit dem Pilzwasser aufgiessen und das Tomatenmark einrühren. Mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker würzen. Das ganze zugedeckt für 10 Minuten schmoren lassen. Zum Schluss die Petersilie untermengen.

3.In der Zwischenzeit die Penne in kochendem Salzwasser bissfest kochen, abseihen und abtropfen lassen..

4.Penne auf vorgewärmte Teller anrichten und in die Mitte die Sauce geben. Geribenen Parmesan dazureichen.

5.Als Beilage: gemischter Salat

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Penne alla contadina“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 20 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Penne alla contadina“