Schmackhafter Kartoffelsalat

Rezept: Schmackhafter Kartoffelsalat
Ideal für jedes Büffet oder auch als Beilage.
54
Ideal für jedes Büffet oder auch als Beilage.
00:35
6
996
Zutaten für
5
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1,5 kg
Kartoffeln
3 große
Zwiebeln
175 ml
Olivenöl
40 ml
Essig
Petersilie
Salz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
05.10.2017
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Schmackhafter Kartoffelsalat

wurstsalat mit feiner Bärlauchnote
Feta im Glas

ZUBEREITUNG
Schmackhafter Kartoffelsalat

1
Kartoffeln gut waschen und im Salzwasser kochen. Sobald sie fertig sind, aus dem Wasser nehmen und erkalten lassen.
2
Die Zwiebeln in gleichmäßige Würfel schneiden und die Petersilie fein hacken.
3
Kartoffeln, Zwiebeln und Petersilie in eine Schüssel geben. Olivenöl und Essig dazu geben und gut vermengen. Mit Salz abschmecken. Kleiner Tipp: Wer Röstaromen mag, kann die Zwiebeln bei Bedarf in etwas Olivenöl goldbraun anbraten. Dies verschafft einen angenehmen milden Geschmack und im Nachhinein hat man den typischen Zwiebelgeschmack nicht im Mund.

KOMMENTARE
Schmackhafter Kartoffelsalat

Benutzerbild von lunapiena
   lunapiena
Nachtrag: Warum die Kartoffeln in Salzwasser gekocht werden, verstehe ich auch nicht. Das Salz entzieht den Kartoffeln jede Menge an Mineralstoffen. Auch würde ich die Kartoffeln lieber in heißem Zusand schälen, denn je kälter sie sind, desto mühsamer ist das.
HILF-
REICH!
Benutzerbild von lunapiena
   lunapiena
Ein sehr einfacher Salat, den ich auf jedem Buffet stehen lassen würde, obwohl mir die Idee mit den angerösteten Zwiebeln auch gefällt. Für mich gehört jedoch in einen Kartoffelsalat immer etwas Gemüsebrühe und ein Löffel Zucker. Das Öl - hier viel zu viel und auf keinen Fall von der Olive, da es jede Menge Eigengeschmack hat - sollte erst zu Schluss unter den Salat gerührt werden, weil die Kartoffeln sonst die übrigen Gewürze nicht aufnehmen können. Wie gesagt, ein sehr einfacher Salat, aber nicht nach MEINEM Geschmack.
HILF-
REICH!
Benutzerbild von sTinsche
   sTinsche
Auch etwas ungenau beschrieben... Werden die Kartoffeln und Zwiebeln nicht geschält? Mit oder ohne Schale gekocht? Auf dem Bild sieht es auch nicht nach der Menge Öl aus...
   Gelöschter Nutzer
Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Benutzerbild von Lena-und-Harald
   Lena-und-Harald
Es gibt viele Variationen vom Salat. Warum muss den unbedingt noch was bei sein. Ein einfacher Kartoffelsalat schmeckt auch. Aber dieser hier bestimmt nicht so gut ...
Benutzerbild von Coly-Bree
   Coly-Bree
Schönes, einfaches Rezept das jedem gelingt, aber auch ich finde es sehr ölhaltig. Die Idee mit den Röstzwiebeln finde ich toll! LG Nadine
Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
ein Kartoffelsalat mal nicht mit Majo angemacht gefällt mir. Allerdings wäre er mir persönlich etwas zu Öllastig. Die angeschmorten Zwiebel allerdings finde ich mal interessant. LG Geli

Um das Rezept "Schmackhafter Kartoffelsalat" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung