Kürbisgemüse mit Bandnudeln

25 Min leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Zwiebel 1 rote
Gemüsebrühe 200 ml
Milch 100 ml
Gorgonzola 150 Gramm
Salz etwas
Pfeffer etwas
Bandnudeln 250 Gramm
Hokkaido-Kürbis 350 Gramm
Lauchzwiebeln 3
Olivenöl etwas

Zubereitung

1.Die Zwiebel schälen,würfeln und in etwas Öl dünsten ,mit Brühe und der Milch ablöschen.

2.Gorgonzola würfeln in die Soße rühren mit Salz und Pfeffer würzen und 10 Minuten köcheln lassen.

3.Den Kürbis waschen , teilen ,Kerne entfernen und kleinwürfeln ,Lauchzwiebeln putzen waschen und in Ringe schneiden.

4.Nun den Kürbis in einer Pfanne mit heißen Öl anbraten Lauchzwiebeln zugeben und alles nicht zu weich braten.mit Salz und Pfeffer würzen.

5.Nun die Nudeln kochen ,abgießen und etwas Kochwasser mit den Nudeln zu der Soße geben.

6.Das Gemüse mit der Soße anrichten und dann schmecken lassen. ********************************GUTEN APPETIT *********************************

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kürbisgemüse mit Bandnudeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kürbisgemüse mit Bandnudeln“