Kürbis mit Bandnudeln und Schinken

20 Min leicht
( 42 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hokkaidokürbisfleisch 500 Gramm
Zwiebel 1
Schinken-gewürfelt 200 Gramm
Bandnudeln 500 Gramm
Öl etwas
Salz etwas
Pfeffer etwas
Sahne 250 ml
Brühe 150 ml
Parmesan gerieben 2 Esslöffel
Petersilie gehackt 2 Esslöffel
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
918 (220)
Eiweiß
12,4 g
Kohlenhydrate
25,8 g
Fett
7,2 g

Zubereitung

1.Den Hokkaido teilen ,entkernen und in kleine Würfel schneiden ,Zwiebel schälen und würfeln.

2.In einer Pfanne das Öl erhitzen und darin den Kürbis andünsten ,Zwiebel und Schinken dazu und alles fast gar dünsten

3.Nun kommen Sahne und die Brühe dazu aufkochen lassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken

4.Die Pfanne vom Herd nehme ,geriebenen Parmesan und die gehackte Petersilie dazugeben

5.Die gekochten Nudeln auf einen Teller geben und die Kürbis -Schinkensoße darübergeben.

6.---und nun lasst es euch schmecken.

Auch lecker

Kommentare zu „Kürbis mit Bandnudeln und Schinken“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 42 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kürbis mit Bandnudeln und Schinken“