Zucchini-Nudeltopf

30 Min leicht
( 17 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Putenbrust 300 Gramm
Knoblauchzehen 2
Zwiebel 1 rote
Zucchini 1
Getrocknete Tomaten in Öl 2
geriebene Zitronenschale etwas
Salz etwas
Pfeffer etwas
Fusilli 200 Gramm
Sahne 50 ml
Gemüsebrühe 350 ml
Basilikum etwas
Frühlingslauch Stange etwas

Zubereitung

1.Zwiebel und den Knoblauch schälen,klein würfeln Zucchini längs halbieren und in Scheiben schneiden.

2.Die getrockneten Tomaten auf einen Küchentuch abtropfen lassen,kleinschneiden,Zitronenschale abreiben und den Basilikum kleinhacken.

3.Putenbrust würfeln,mit Salz und Pfeffer würzen und mit der Zwiebel und den Knobi anbraten.

4.Nun die Zucchini zugeben ,anbraten,Nudeln mit der Brühe hinzugeben,aufkochen und langsam köcheln lassen bis die Nudeln noch leicht bissfest sind.

5.Die Sahne ,Zitronenabrieb und Lauch unterrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.

6.Zum Schluß vor den Servieren mit Basilikum bestreuen. *****************************GUTEN APPETIT*************************************

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Zucchini-Nudeltopf“

Rezept bewerten:
4,94 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zucchini-Nudeltopf“