Bandnudeln mit Tomaten -Zucchini -Sosse

25 Min leicht
( 32 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Zucchini 250 g
rote Chilischoten 0,5
Zwiebel 1
Knoblauchzehen 2
Olivenöl 1 EL
Kräutersalz etwas
Pfeffer etwas
Salz etwas
Oregano 0,5 TL
Pizzatomaten oder Tomatenstücke 400 g
Zucker 1 Prise
Bandnudeln 100 g
Parmesan 2 TL
frischen Basilikum etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
728 (174)
Eiweiß
4,9 g
Kohlenhydrate
20,1 g
Fett
8,1 g

Zubereitung

1.Die Zucchini waschen.putzen und kleine würfeln.Die Chilischote waschen.dann halbieren.entkernen und in feine Streifen schneiden.Die Zwiebel und den Knoblauch schälen,Zwiebel fein würfeln.

2.Öl erhitzen.Zwiebel und Zucchini anbraten.Mit den durchgepressten Knoblauch.Kräutersalz,Pfeffer und Oregano würzen..Tomatenstücke mit Saft uns Chilistreifen dazugeben.Bei schwacher Hitze 10 MIn. köcheln lassen.

3.Inzwischen die Bandnudeln nach Packungsangabe kochen.Die Sosse mit Zucker abschmecken. Die Nudeln mit der Sosse mischen oder separat auf einen Teller anrichten.Mit Käse und Basilikum bestreuen.Ich hatte keinen frischen Basilikum zuhause.....

4.Ich hatte für den nächsten Tag noch genug übrig das ich mir dann kleine Putenfleischstücke angebraten habe und mit rein....Oberlecker

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Bandnudeln mit Tomaten -Zucchini -Sosse“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 32 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bandnudeln mit Tomaten -Zucchini -Sosse“