Pfifferling-Speck-Stippe mit Grüne-Sauce und Pellkartoffeln

Rezept: Pfifferling-Speck-Stippe mit Grüne-Sauce und Pellkartoffeln
Perfektes Paar :Kartoffeln und Pilze-mit grüner Sauce als frischem i-Tüpfelchen!
2
Perfektes Paar :Kartoffeln und Pilze-mit grüner Sauce als frischem i-Tüpfelchen!
01:30
1
561
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Bund
Frankfurter grüne Kräutersoße
100 gr.
Schmand
100 gr.
Saure Sahne
100 gr.
Sahnejoghurt
0,5 EL
Zitronensaft
Salz und Pfeffer
Zucker
400 gr.
Pfifferlinge frisch
100 gr.
Speck durchwachsen, in Scheiben
1
Schalotte
0,5 Bund
Petersilie
1 EL
Öl
0,5 EL
Butter
Salz und Pfeffer
Muskatnuss frisch gerieben
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
02.09.2017
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
561 (134)
Eiweiß
4,5 g
Kohlenhydrate
1,4 g
Fett
12,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Pfifferling-Speck-Stippe mit Grüne-Sauce und Pellkartoffeln

Hähnchenleber nach Berliner Art mit Äpfeln und Zwiebeln
Huhn in Marsalasahnesoße

ZUBEREITUNG
Pfifferling-Speck-Stippe mit Grüne-Sauce und Pellkartoffeln

1
Kräuter putzen und fein hacken .Gehackte Kräuter ,Schmand,saure Sahne , Joghurt,Zitronensaft ,etwas Salz ,Pfeffer und Zucker in eine Schüssel geben und gut verrühren .Abgedeckt mind.30 Min.im Kühlschrank durchziehen lassen.
2
Pfifferlinge putzen ,evtl.kurz waschen und auf Küchenpapier gut abtropfen lassen. Speck in Streifen schneiden .Schalotte fein würfeln .Petersilie abzupfen und grob hacken.
3
Eine Pfanne erhitzen und den Speck darin auslassen und kross anbraten und herausnehmen . Pfifferlinge ins Bratfett geben und bei mittlerer bis starker Hitze ca.5-10 Min.scharf anbraten.
4
Butter und Schalotten zu den Pfifferlingen geben und ca.1 Min.weiterbraten . Mit Salz,Pfeffer und Muskat würzen .Speck und Petersilie untermischen . Pfifferling-Speck-Stippe mit Grüne-Sauce und Pellkartoffeln auf Tellern anrichten und mit etwas Petersilie bestreut servieren .

KOMMENTARE
Pfifferling-Speck-Stippe mit Grüne-Sauce und Pellkartoffeln

Benutzerbild von federkiel
   federkiel
Hast du wirklich alle 7 Kräuter bekommen? Dann möchte ich das auch haben. Denn die "Grie Soß", wie der Hesse sagt, muss die 7 Kräuter enthalten. Aber, da ich keine Hessin bin, würde ich den Unterschied vielleicht nicht merken:-)) Aber ich mag auch nicht immer nur Pellkartoffeln und Weißkäse mit Matjes (ich weiß, ist gewöhnungsbedrüftig! Die Idee von meinem Männe). Ganz liebe Grüße von Gabi

Um das Rezept "Pfifferling-Speck-Stippe mit Grüne-Sauce und Pellkartoffeln" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung