Kartoffelbrei mit Bratwurst und gedünsteten Zwiebeln

40 Min leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffeln mehlig 1 Kilogramm
Zwiebel 3 große
Milch etwas
Muskat etwas
Salz und Pfeffer etwas
Petersilie etwas
Bratwurst etwas
Butter 200 Gramm

Zubereitung

1.Kartoffeln schälen und in Salzwasser weich kochen, abgießen und so ca.100 gr.Butter zugeben und etwas schmelzen lassen auf den Kartoffeln,Milch,Muskat,Salz und Pfeffer und Petersilie(je nach bedarf und geschmack) dazu geben und alles stampfen( ich nehme immer meinen Mixer, da sind dann auch noch Stückchen drin und ist nicht so anstrengend).Wenn alles durchgemixt wurde nochmals abschmecken.Die Bratwurst braten , wie man das halt macht.

2.Zwiebeln schälen und in Streifen schneiden und mit den anderen 100 gr.Butter in einen kleinen Topf geben, etwas Salz dazu geben und auf kleiner Stufe vor sich hin dünsten lassen bis sie schön glasig sind. Die Zwiebeln auf den Kartoffelbrei anrichten mit der Bratwurst und den Teller mit Tomaten oder Gurken garnieren.Fertig Statt der Bratwurst kann man auch Eier oder was anderes nehmen, je nach Geschmack halt.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kartoffelbrei mit Bratwurst und gedünsteten Zwiebeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kartoffelbrei mit Bratwurst und gedünsteten Zwiebeln“