Knoblauch-Chili-Kartoffeln

leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Kartoffeln 800 g
Schmand 1 Becher
saure Sahne 1 Becher
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Salz etwas
Knoblauchzehen 6
http://www.kochbar.de/tipp/1291/Frische-Chilis-haltbar-und-gut-dosierbar-ma 2 TL
frische, gehackte Minze 2 EL
Frühlingszwiebeln, in Ringe geschnitten 1 Bund

Zubereitung

1.Die Kartoffeln als Pellkartoffeln kochen. In der Zwischenzeit die saure Sahne mit dem Schmand verrühren und kräftig mit 'Salz und Pfeffer würzen, den Knoblauch dazureiben und den Chili dazugeben sowie die gehackte Minze und alles gut verrühren.

2.Dann die Kartoffeln abgiessen und noch heiss pellen und heiss in die Schmandmasse geben. Gut vermengen und eine Nacht im Kühlschrank ziehen lassen und zum Servieren mit den Frühlingszwiebeln bestreuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Knoblauch-Chili-Kartoffeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Knoblauch-Chili-Kartoffeln“