Tomaten in Lavendelsirup mit Sesameis und gratinierter Wassermelone

schwer
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kirschtomaten 250 Gramm
Lavendelsirup etwas
Wassermelone frisch etwas
Sahne 400 ml
Gelierzucker 1:1 88 Gramm
Eigelb 4
schwarzen Sesam 100 Gramm
Rohrzucker etwas

Zubereitung

1.Tomaten allerbester Qualität, andere sind sinnlos, kurz blanchieren und die Haut ablösen. In ein Marmeladenglas geben, mit kochendem Sirup übergießen, Deckel drauf und auf den Deckel verkehrtrum wie beim Marmelade kochen stellen (Glas und Deckel vorher mit kochendem Wasser keimfrei machen). Das können wir bis zu 2 Monate vorher machen.

2.Sesam mahlen, dann aus Sahne, Eigelb und Gelierzucker wie gewohnt mit dem Sesam ein Eis herstellen. Das können wir Tage vorher erledigen.

3.Melone entkernen, in mundgerechte Stücke schneiden. Mit einer Seite in den Rohrzucker tauchen, mit dem Flambierer abflämmen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Tomaten in Lavendelsirup mit Sesameis und gratinierter Wassermelone“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Tomaten in Lavendelsirup mit Sesameis und gratinierter Wassermelone“