Donut-Tassenkuchen

7 Min leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Mehl 3 EL
Zucker braun 2 EL
Zucker 1 EL
Zimtpulver 1
Ei 1
Milch 1,5 EL
Sonnenblumenöl 1 EL

Zubereitung

1.Eine hitzebeständige Tasse bereitstellen. Erst die trockenen Zutaten zusammenrühren, dann die nassen Zutaten unterrühren, bis es gelblich wird und keine Klumpen mehr vorhanden sind.

2.Für 2 Minuten auf einer hohen Stufe in die Mikrowelle stellen. 2 Minuten auskühlen lassen und sofort essen. Nach einiger Zeit wird der Tassenkuchen sonst hart. (Tipp: Sollte es nicht funktioniert haben, hilft vllt das Mehl Self-raisin flour. Das lässt sich ganz einfach selber machen: 500 g Mehl mit 1 Tütchen Backpulver und 1 Prise Salz mischen. Schon habt ihr das englische Ersatzmehl fertig!) Ich wünsche einen guten Hunger!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Donut-Tassenkuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Donut-Tassenkuchen“