Tassenkuchen Rezepte

Dieses Rezept empfiehlt die Redaktion

Nutellakuchen in der Tasse

Nutellakuchen in der Tasse
Nutellakuchen in der Tasse Video-Tipp 00:36

Weitere Tassenkuchen Rezepte

Rezepte sortiert nach:
Limo-Kuchen (Tassenkuchen) - Rezept - Bild Nr. 2
Tassenkuchen - Rezept
30 Min
(10)
Tassenkuchen - Rezept
50 Min
(5)
Kuchen: Kaffee-Tassenkuchen - Rezept
Obstboden belegen - Tip
Obstboden belegen
Tipp
Fanta Kuchen (Tassenkuchen) - Rezept
Tassenkuchen - Rezept
08 Min
(5)
Schoko- Tassenkuchen - Rezept
Donut-Tassenkuchen - Rezept - Bild Nr. 3322
Deko-Rosen, einfache Herstellung - Tip
Deko-Rosen, einfache Herstellung
Tipp
ZUTATEN
  • Mandelmilch
  • Albaöl
  • Mehl
  • Mandeln gemahlen
  • Bourbon-Vanillezucker
  • Zitronensaft
  • Backpulver
  • Schokoladensoße vegan oder Kakao
  • Zucker
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Mehl
  • Eidotter
  • weiche Butter
  • Honig
  • Weinsteinbackpulver
  • weisser Fondant
  • Dekosplitter
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Eier
  • Öl
  • Zucker
  • Kakaopulver
  • Kaba
  • Mehl
  • Mandeln gemahlen
  • Kokosflocken
  • Mineralwasser mit Kohlensäure
  • Backpulver
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Mehl
  • Zucker braun
  • Zucker
  • Zimtpulver
  • Ei
  • Milch
  • Sonnenblumenöl
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Rapsöl
  • Zucker
  • Eier
  • Mehl
  • Backpulver
  • Espresso
  • Cremefine zum Schlagen
  • Vanillezucker
  • Kaffeelikör
  • Mokkabohnen
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Mehl
  • Zucker
  • Rapsöl
  • Ei
  • Vanillezucker
  • Kakopulver
  • Schoko-Milch-Keks
  • Schoko-Milchriegel
  • Kakao
  • Oreo-Krekse zerkleinert
  • Marshmallows zerkleinert
  • Blaubeeren
  • Kokosraspeln
  • Joghurtriegel
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Nuss-Nougat-Creme süß
  • Butter weich
  • Zucker
  • Sahne
  • Ei
  • Mehl
  • Backpulver
  • Nüsse gehackt
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Mehl
  • Öl
  • Zucker
  • Brause, es geht auch Selta, hauptsache mit Kohlensäure
  • Schattenmorellen
  • Puderzucker
  • Eier
  • Backpulver
Zum Rezept
Seite:
  • <
  • 1
  • 2
  • 3
  • 6
  • 9
  • >

Tassenkuchen für Urlauber ohne Messbecher

Sind Sie gerade im Urlaub und möchten auf die Schnelle einen leckeren Kuchen backen? Wenn Sie zwar einen Ofen, aber keinen Messbecher oder eine Waage vorfinden, backen Sie doch ganz einfach einmal einen Tassenkuchen. Der Trick dabei ist, dass Sie nur eine Tasse benötigen – mithilfe dieser messen Sie die einzelnen Zutaten ab. Die so abgewogenen Lebensmittel verrühren Sie zu einem glatten Teig, den Sie mit Kakaopulver, frischen Früchten oder Baiser verfeinern können.

Tassenkuchen ist bei Kindern beliebt

Gerade Kinder lieben es zu backen – mit einem Tassenkuchen lernen bereits die Kleinsten, wie sie bestimmte Dinge abwiegen können. Dabei ist es wichtig, dass zunächst die trockenen Zutaten wie Mehl, Backpulver oder Zucker miteinander verrührt werden. Danach können Sie die Tasse erneut zum Abwiegen der flüssigen Zutaten wie Milch oder Öl benutzen. Damit der Teig schön aufgeht, können Sie eine Tasse Mineralwasser hinzufügen. Das sorgt für Blasen im Teig, die den Kuchen lockermachen.
Empfehlung