Karamellkuchen

50 Min leicht
( 45 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Mehl 500 gr.
Zucker 120 gr.
Butter 250 gr.
Sahne 2 EL
Für die Streusel etwas
Mehl 125 gr.
Zucker 3 EL
Butter 50 gr.
Macadamianüsse 200 gr.
Für die Füllung etwas
Butter 100 gr.
Honig 2 EL
Zucker 600 gr.
gesüßte Kondensmilch 250 ml
Sahne 150 gr.

Zubereitung

1.Teigzutaten verkneten,in Frischhaltefolie wickeln und ca. 30 Minuten kühlen.

2.Mehl und Zucker mischen,die Butter in Würfel dazugeben,alles mit den Händen zu Streuseln verarbeiten.Die Nüsse grob hacken.Backofen auf 180 Grad vorheizen.

3.Für die Füllung alle Zutaten ( außer der Sahne ) mit 6 EL Wasser in einen Topf geben und bei geringer Hitze so lange rühren,bis sich der Zucker aufgelöst hat.Dann ca. 10 Minuten lang kochen ( Test: Einen Löffel der Masse in kaltes Wasser geben-lässt sie sich mit den Fingern zu einem weichen Ball formen,ist sie fertig ).

4.Die Masse etwas abkühlen lassen,dann die Sahne unterrühren und die Karamellmasse auf den Mürbteig gießen.Alles mit den Streuseln und den gehackten Nüssen bestreuen.Den Kuchen 40-50 Minuten backen.Herausnehmen,abkühlen lassen und in Stücke schneiden.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Karamellkuchen“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 45 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Karamellkuchen“