Tassenkuchen aus der Mikrowelle (TaKuMi)

Rezept: Tassenkuchen aus der Mikrowelle (TaKuMi)
Diesen kleinen Kuchen für zwieschendurch, wenn Freunde vorbeikommen oder für sich selbst, ist schnell und einfach gemach
47
Diesen kleinen Kuchen für zwieschendurch, wenn Freunde vorbeikommen oder für sich selbst, ist schnell und einfach gemach
00:15
2
86019
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Tasse(gerade), Gabel, Messer
2 EL
Mehl
2 EL
Zucker
1
Ei
1 EL
geriebene Mandeln, Zimt, Kakao, Kokosraspel oder geriebene Schokolade
2 EL
Apfel kleingeschnitten, ganze Mandeln, Schokolade, varierbar
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Vorbereitungszeit
Koch-/ Backzeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
15.11.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1565 (374)
Eiweiß
5,0 g
Kohlenhydrate
86,1 g
Fett
0,5 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Tassenkuchen aus der Mikrowelle (TaKuMi)

Kuchen Torten Rüble-Torte
Scharfe-Rum,Rum Schnitte

ZUBEREITUNG
Tassenkuchen aus der Mikrowelle (TaKuMi)

1
1. In die Tasse kommen 2 EL Mehl und 2 EL Zucker
2
2. Dazu kommen die geriebenen Zutaten wie z.B. geriebene Mandeln, Zimt, Kokosraspeln oder Kakao, danach gut mit einer Gabel umrühren
3
3. Das Ei dazu und nochmals gut umrühren
4
4. Die ,,Füllung´´ dazu (Apfel kleingeschnitten, ganze Mandeln oder Schokolade)
5
5. GUT umrühren
6
6. für c.a. 3 min in die Mikrowelle stellen und warten bis der Teig hockgebacken ist und leicht wieder runtergeht
7
7. kurz abkühlen lassen dann auf einen Teller kippen // Tipp: Wenn der Kucken an der Tasse kleben sollte, mit dem Messer am Rand entlang schneiden ;)

KOMMENTARE
Tassenkuchen aus der Mikrowelle (TaKuMi)

   Sophie0511
Einfach nur großartig
Benutzerbild von Forelle1962
   Forelle1962
Ich mache auch vieles in der Mikrowelle, eine tolle Erfindung ;-))) danke für dein RZ Lg Manuela

Um das Rezept "Tassenkuchen aus der Mikrowelle (TaKuMi)" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung