Tagliatelle mit Garnelen an Zitronen-Estragon-Sauce

leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Tagliatelle 300 Gramm
Zitrone 0,5
Garnelen frisch 12
Estragon 4 Zweige
Schalotten 1
Butter 1 TL
Gemüsebrühe 1 dl
Vollrahm 1,5 dl
Cayennepfeffer etwas
Salz etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

1.Tagliatelle in Salzwasser bissfest garen. Abgiessen, mit kaltem Wasser abschrecken und beiseitestellen.

2.Zitronenschale fein abreiben. Zitrone auspressen. Garnelen kalt abspülen und trocken tupfen. Mit Zitronenschale und etwas Saft mischen. Estragonblättchen von den Zweigen zupfen. Schalotte hacken. In der Butter andünsten. Mit Bouillon ablöschen, Rahm dazugeben. Sauce ca. 5 Minuten kochen lassen. Crevetten, Estragon und Nudeln zur Sauce geben. Alles gut heiss werden lassen. Mit Zitronensaft, Salz und Cayennepfeffer abschmecken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Tagliatelle mit Garnelen an Zitronen-Estragon-Sauce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Tagliatelle mit Garnelen an Zitronen-Estragon-Sauce“