Schnelles vegetarisches Bohnen-Chili

10 Min leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Karotten 2 Stk.
Knoblauchzehe 1 Stk.
Passierte Tomaten 500 g
Tomatenmark 3 EL
Kidneybohnen, 400 g 1 Dose
schwarze Bohnen, 400 g 1 Dose
Misopaste 1 TL
geräuchertes Paprikapulver 1 TL (gestrichen)
Chiliflocken 1 Msp
Salz und Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Die Karotten grob raspeln, Knoblauch fein hacken. Im Prinzip kann man jetzt einfach alle Zutaten in einen Topf geben, gut durchrühren und zum kochen bringen. Ich lasse es meist bei kleiner Hitze ca. 10 Minuten ohne Deckel köcheln, dann wird die Soße schön sämig.

2.Die Soße passt zu vielen Gerichten und ist eine tolle Beilage. Das Bohnen Chili schmeckt aber auch pur zu Reis, Quinoa, Couscous und Bulgur. Da es sich so gut einfrieren lässt, mache ich meist gleich die doppelte Menge.

Auch lecker

Kommentare zu „Schnelles vegetarisches Bohnen-Chili“

Rezept bewerten:
4,91 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schnelles vegetarisches Bohnen-Chili“