Spaghetti alla Carbonara wie in Südtirol

20 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Spaghetti 400 gr.
Speckwürfel 1125 gr.
Eigelb 4
Sahne 200 ml
Parmesan frisch gerieben 60 gr.
Butter 20 gr.
Salz und Pfeffer aus der Mühle etwas

Zubereitung

1.Die Speckwürfel in heißer Butter langsam anbraten. Von der Flamme nehmen und warm halten.

2.Die Spaghetti nach Packungsanweinung al dente kochen und in einem Sieb gut abseihen lassen.

3.Eigelb in einer Schüssel verrühren, Sahne, die Hälfte des Parmesankäses und frisch gemahlenen Pfeffer daruntermengen.

4.Eigelb in einer Schüssel verrühren, Sahne, die Hälfte des Parmesankäses und frisch gemahlenen Pfeffer darunter mengen.

5.Jetzt den Eigelbgemisch darüber schütten und sofort in vorgewärmten Tellern servieren. Dazu den restlichen Parmesankäse reichen.  

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spaghetti alla Carbonara wie in Südtirol“

Rezept bewerten:
4,4 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spaghetti alla Carbonara wie in Südtirol“