Käse: Käse-Dreierlei mit Kartoffelzweierlei und Chilibutter

Rezept: Käse: Käse-Dreierlei mit Kartoffelzweierlei und Chilibutter
so schmeckt der Frühling!
2
so schmeckt der Frühling!
9
660
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
8 Stück
Kartoffeln rot
8 Stück
Kartoffeln gelb
250 Gramm
Quark Doppelrahmstufe
1 Hand voll
Giersch, frisch
1 Stück
Schalotte
1 Esslöffel
Leinöl
1 Teelöffel
Honig flüssig
Salz und Pfeffer
8 Scheiben
Harzer Roller
100 Gramm
Limburger Doppelrahmstufe
50 Gramm
Butter
1 Prise
Salz
1 Messerspitze
Chiliflocken rot
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
12.04.2017
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1113 (266)
Eiweiß
8,1 g
Kohlenhydrate
3,6 g
Fett
24,6 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Käse: Käse-Dreierlei mit Kartoffelzweierlei und Chilibutter

Lasagne mit Bohnen, Spinat und Frischkäse
Spargel -Eierragou nach hocis Art

ZUBEREITUNG
Käse: Käse-Dreierlei mit Kartoffelzweierlei und Chilibutter

1
Die Kartoffeln wie gewohnt weich kochen.
2
In der Zwischenzeit den Giersch verlesen und klein hacken, die Schalotte schälen und sehr klein würfeln. Alles zusammen mit Honig, Leinöl und Quark verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
3
Die weiche Butter mit Salz und Chíliflocken verrühren und auf einem Brett portionsweise in eine Herz-Ausstechform füllen. Vorsichtig herauslösen und bis zum Servieren kalt stellen.
4
Das Finish: Den Rotschimmel vom Limburger kratzen und entsorgen. Auf einem Teller zwei Scheiben Limburger, zwei Scheiben Harzer Roller, zwei Esslöffel Gierschquark, von jeder Kartoffelsorte zwei Stück (geschält oder nicht - das ist hier nicht die Frage) und ein Stück Chilibutter anrichten. Mit einem Gierschblatt garnieren.

KOMMENTARE
Käse: Käse-Dreierlei mit Kartoffelzweierlei und Chilibutter

Benutzerbild von Test00
   Test00
Du hast es einfach drauf. Rezeptbeschreibung, die Stimmigkeit der einzelen Zutaten und die Zubereitung sind klasse. Danke. LG. Dieter
Benutzerbild von strammermax
   strammermax
Wunderbares Gericht da bekommt man Hunger bei diesem Anblick Lg Bruno
Benutzerbild von federkiel
   federkiel
So schmeckt mir der Frühling auch. Ich nehme alle Käsesorten, je stinkriger, desto besser. In diesem Sinne frohe Ostern und ganz liebe Grüße von Gabi
Benutzerbild von cockingcool
   cockingcool
TIP-TOP mehr brauche ich eigentlich nicht zu sagen. Tolle Zusammenstellung und die Gewürze eine Harmonie. Naja- bis auf den Limmburger- den müsste ich ersetzen - aber nur für meine Portion. Ansonsten würde ich das Gericht 1:1 so nachkochen. GLG Biggi ♥
Benutzerbild von Waltl
   Waltl
Ja, das liebe Annamirl macht aus Allerlei Dreierlei und Zweierlei und verziert es ohne Ei, dafür mit Giersch und vielem mehr - dies feine Essen, es muß her, zu mir, dem Mandl aus dem Austrialandl !

Um das Rezept "Käse: Käse-Dreierlei mit Kartoffelzweierlei und Chilibutter" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung