Frühlingshaftes Bärlauch-Pesto mit dem Thermomix

5 Min leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Bärlauch 70 g
getrocknete Tomaten 60 g
Pinienkerne oder Cashewnüsse 60 g
Parmesan in Stücken 90 g
Salz 1 Prise
Zitronensaft 5 Gramm
Olivenöl 70 g

Zubereitung

1.Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett kurz anrösten. Vom Bärlauch die Stängel abschneiden. Bärlauch, getrocknete Tomaten, Pinienkerne und Parmesan im Mixtopf 10 Sekunden auf Stufe 7 mixen, dann mit dem Spatel alles nach unten schieben und den Vorgang wiederholen.

2.Die restlichen Zutaten dazugeben und 15 Sekunden auf Stufe 6 mischen.

3.Dazu passen z. B. Zucchini-Spaghetti. Die Zucchini in Spiralen schneiden und kurz in etwas Öl anbraten. Auch Gnocchi, Kartoffel oder andere Nudeln passen gut dazu.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Frühlingshaftes Bärlauch-Pesto mit dem Thermomix“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Frühlingshaftes Bärlauch-Pesto mit dem Thermomix“