Eier-Tomaten-Curry

leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Eier 4
Zwiebel ca. 100 g 1
Knoblauchzehe 1
kleine rote Chilischote 1
kleine rote Chilischote 1 Stück
Butterschmalz / alternativ Ghee 2 EL
Kreuzkümmel gemahlen 0,5 TL
Kurkuma gemahlen 0,5 TL
Tomatenmark 1 EL
Tomaten fein gehackt 400 g 1 Dose
Kochsahne 6 EL
Garam Masala 0,5 TL
Cayennepfeffer 0,25 TL
Petersilie oder Koriander zum Garnieren 2 Stängel
Chapati ( Siehe mein Rezept *) ) 6

Zubereitung

1.Eier hart kochen, abschrecken, abpellen und zum Servieren halbieren. Zwiebel schälen und würfeln. Knoblauchzehe und Ingwer schälen und fein würfeln. Chilischote putzen/entkernen, waschen und fein würfeln. Butterschmalz ( 2 EL ) in einer Pfanne erhitzen, Kreuzkümmel ( ½ TL ) und Kurkuma ( ½ TL ) darin anbraten, die Zwiebelwürfel, Knoblauchzehenwürfel, Ingwerwürfel und Chilischotenwürfel zugeben und mit anbraten. Tomatenmark ( 1 EL ) zugeben und mit anbraten. Mit der Dose Tomaten ( 400 g ) ablöschen/angießen, die Kochsahne ( 6 EL ) einrühren und mit Garam Masa-la ( 1/2 TL ) und Cayennepfeffer ( ¼ TL ) würzen und alles ca. 6 - 8 Minuten köcheln/kochen lassen. Auf zwei Teller verteilen, die Eierhälften dazugeben, mit Peter-silie garnieren und mit Chapati ( Siehe mein Rezept: *) ) servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Eier-Tomaten-Curry“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Eier-Tomaten-Curry“