Apfel-Zimt-Reibekuchen mit Sahnekrone

Rezept: Apfel-Zimt-Reibekuchen mit Sahnekrone
00:30
0
1038
32
Zutaten für
2
Personen
Rezept favorisieren
Auf meine Einkaufsliste
Foto hochladen
ZUTATEN
4 Stk.
Apfel gerieben
3 EL
Brauner Zucker
0,5 TL
Backpulver
0,5 TL
Zimt
0,5 Tasse
Mehl
1 Stk.
Ei
1 TL
Zitronenschale gerieben
1 EL
Butter
1 Tasse
Sahne
2 EL
Puderzucker
1 Msp
Vanillemark
Schokostreusel
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
30.06.2017
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1519 (363)
Eiweiß
5,3 g
Kohlenhydrate
22,9 g
Fett
28,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Apfel-Zimt-Reibekuchen mit Sahnekrone

ZUBEREITUNG
Apfel-Zimt-Reibekuchen mit Sahnekrone

1
Die Äpfel grob raseln. In ein Küchenleinen oder Geschirrtuch geben und den Saft heraus pressen.
2
Die Äpfel mit dem braunen Zucker, dem Backpulver, 1/4 TL Zimt, dem Mehl, einem Ei und der geriebenen Zitronenschale zu einem Teig verrühren.
3
Butter in einer Pfanne erhitzen und mit einem Eisportionierer oder einem Esslöffel den Teig portionsweise in die Pfanne geben. Etwas andrücken und die Reibekuchen von beiden Seiten ausbacken.
4
In einer Schüssel die Sahne steif schlagen und mit dem Puderzucker und einer Messerspitze Vanillemark verfeinern.
5
Apfel-Zimt-Reibekuchen mit der Sahnekrone anrichten. Mit Zimt und bunten Schokostreuseln garniert servieren.

KOMMENTARE
Apfel-Zimt-Reibekuchen mit Sahnekrone

Um das Rezept "Apfel-Zimt-Reibekuchen mit Sahnekrone" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.