Backen: Bailey´s-Kuchen, der Zweite

2 Std 45 Min leicht
( 17 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Der Teig
Rapsöl 200 Gramm
Vollmilchschokolade 100 Gramm
Dinkelmehl Type 630 250 Gramm
Rohrohrzucker 200 Gramm
Eier Freiland 4 Stück
Salz 1 Prise
Backpulver 1 Päckchen
Whiskey-Sahnelikör 100 ml
Die Fülle
Kirschmarmelade 5 Esslöffel
Butter 250 Gramm
Puderzucker 200 Gramm
Bio-Eigelb 1 Stück
Whiskey-Sahnelikör 50 ml
.....ausserdem
Schokoguss 1 Stück
Mandelplättchen 50 Gramm
Zucker 10 Gramm
Zucker 1 Esslöffel
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1356 (324)
Eiweiß
0,6 g
Kohlenhydrate
32,6 g
Fett
18,4 g

Zubereitung

Der Teig

1.Die Schokolade in das Öl bröckeln - hier wurde ein Weihnachtsmann seiner Bestimmung zugeführt - und das Ganze leicht erwärmen.

2.Die übrigen Zutaten dazu geben und mit dem Handmixer einen ziemlich flüssigen Rührteig herstellen.

3.Den Teig in eine gefettete und gebröselte, rechteckige Springform (35 x 24) füllen und den Kuchen bei ca. 175 Grad im vorgeheizten Rohr mit Umluft ungefähr 30 Minuten backen. (Zahnstocherprobe)

4.Nach dem völligen Auskühlen den Kuchen in der Mitte durchschneiden.

Die Fülle

5.Die zimmerwarme Butter mit Puderzucker, Eigelb und Likör verrühren. Diese Masse auf die eine Hälfte des Kuchens streichen. Die andere Hälfte mit der Marmelade beschmieren und dann zusammen klappen.

.....ausserdem

6.Die Mandelplättchen in Butter und Zucker anrösten. Den Kuchen mit einem Schokoguss überziehen und mit den Mandeln bestreuen.

7.Den Kuchen bis zum Servieren kühl stellen.

8.Tipp: Verdoppelt man die Zutaten, bekommt man einen tollen Blechkuchen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Backen: Bailey´s-Kuchen, der Zweite“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Backen: Bailey´s-Kuchen, der Zweite“