Bolognese nach Ana´s Art

1 Std 40 Min leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
1 Flasche Bio passierte Tomate 700 Gramm
Tomaten Fruchtfleisch Stücke 500 Gramm
Gehacktes halb/halb 500 Gramm
Zwiebel gehackt 1 große
Knoblauch gehackt 2 Zehen
Meersalz fein 2 Teelöffel
jeweils 1 Teelöffel
Basilikum getrocknet etwas
Thymian getrocknet etwas
Majoran getrocknet etwas
Rosmarin getrocknet etwas
Oregano getrocknet etwas
Olivenöl extra vergine 25 Milliliter
Zucker 1 Prise
Parmesan frisch gerieben nach Geschmack etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
925 (221)
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
0,1 g
Fett
25,0 g

Zubereitung

1.Zwiebeln und Knoblauch würfeln und in den Topf geben und mit dem Olivenöl goldgelb anschwitzen. Als nächstes, das Gehackte dazugeben und anbraten.

2.Sobald das Gehackte angebraten ist, wird es mit Salz und den ganzen Kräutern gewürzt und einmal umgerührt. ***Das duftet! ***

3.Nun wird die passierte Tomate, wie auch die Tomaten-Fruchtfleisch-Stücke hinzugegeben und einmal gerührt. Mit einer Prise Zucker versehen, nochmals rühren, vorsichtig, leicht aufkochen lassen (spritzt!) und dann mit reduzierter Hitze 1,5 Stunden köcheln lassen.

4.***Diese Sauce verwende ich auch für die Lasagne, würze diese dann aber noch etwas stärker, mit Salz und Kräutern, bis es leicht versalzen schmeckt. Die Lasagneplatten nehmen einen Teil des Salz- Geschmackes raus, so das es nicht versalzen schmeckt.***

5.Spaghetti in reichlich Wasser, al dente- bissfest, kochen.

6.Unterdessen kann man Parmesankäse frisch reiben, oder ggf. frisch, dünn hobeln.

7.Anrichten, servieren und Guten Appetit!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Bolognese nach Ana´s Art“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bolognese nach Ana´s Art“