Mamas Bolognese-Spaghetti

35 Min leicht
( 28 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Spaghetti 350 gr.
Hackfleisch 250 gr.
Tomatenmark 7 EL
Passierte Tomaten 300 gr.
Karotte 1
mittelgroße Zwiebeln 2
Öl etwas
Rotwein etwas
Balsamico-Essig dunkel 1 Schluck
Oregano, Petersilie etwas
Chilisoße (Sambal Oelek) etwas
Tabasco, Salz, Pfeffer etwas
Parmesan etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Garzeit:
20 Min
Gesamtzeit:
35 Min

1.Zuerst die Zwiebeln fein hacken und die Karotte reiben. Zwiebeln und Karotte in etwas Öl glasig dünsten, dann das Hackfleisch zugeben und braten. Jetzt die Nudeln in kochendes Salzwasser geben.

2.Wenn das Hackfleisch gar ist, mit etwas Rotwein ablöschen und einköcheln lassen (nicht zuviel, c.a. 1/2 Glas). Danach Tomatenmark und passierte Tomaten zugeben, aufkochen lassen. Alles mit Kräutern und Salz und Pfeffer würzen, mit einem Schluck Balsamico-Essig abschmecken.

3.Nun noch mit Tabasco und Sambal Oelek schärfen, zwischendrin immer abschmecken, da Tabasco dem Essen eine starke Essignote verleiht, und zuviel Essig auch nicht gut ist ;) Mit Parmesan und Nudeln servieren, fertig! Guten Appetit! Und danke, Mama :)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mamas Bolognese-Spaghetti“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 28 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mamas Bolognese-Spaghetti“