Bolognesesoße mit frischen Tomaten

20 Min leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Hackfleisch gemischt 500 gr.
frische Tomaten 1 kg
große Zwiebel 1
Zehen Knoblauch 1
frische Kräuter Thymian, Basilikum, Petersilie etwas
Salz, Pfeffer, Paprika,Ingwer etwas
Tomatenmark etwas
Rotwein etwas

Zubereitung

-einen großen Topf mit Wasser ausetzen mit etwas Salz. -Zwiebeln und Knoblauch klein hacken und anbraten -Hackfleisch zu den Zwiebeln und dem Knochlauch dazugeben und mitanbraten. -aus den Tomaten die Strunke herausschneiden und sie in das kochende Wasser geben. -die Tomaten passieren und dadann das Hackfleisch herein. -nun würze ich alles mit Salz, Pfeffer und frischen Kräutern. -wer mag kann auch noch ein wenig gerieben frischen Ingwer reinmachen. -einen Schuss Rotwein -und nun das ganze ein wenig ziehen lassen bis die Nudeln gut sind:) Guten Appetit und vieeeeeeeeeeeel Spaß beim nachkochen Das ganze könnte ihr natürlich auch ohne Hackfleisch machen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Bolognesesoße mit frischen Tomaten“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bolognesesoße mit frischen Tomaten“