Spätzle mit Brokkoli und Paprika-Petersilien-und-Cashewnuss Pesto

Rezept: Spätzle mit Brokkoli und Paprika-Petersilien-und-Cashewnuss Pesto
Ein toller Resteverwerter - schnell und einfach.
Ein toller Resteverwerter - schnell und einfach.
00:20
7
644
50
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept favorisieren
ZUTATEN
2 Portionen
Spätzle aus meinem KB
2 Portionen
Pesto aus meinem KB
0,5 Kopf
Brokkoli
1 EL
Olivenöl
2 kleine Portionen
Salat gemischt
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
12.01.2017
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Spätzle mit Brokkoli und Paprika-Petersilien-und-Cashewnuss Pesto

ZUBEREITUNG
Spätzle mit Brokkoli und Paprika-Petersilien-und-Cashewnuss Pesto

1
2 Portionen Spätzle in einer beschichteten Pfanne mit einem EL Olivenöl so lange auf mittlerer Hitze anbraten bis sie eine leichte Kruste bekommen.
2
Gleichzeitig die Röschen des Brokkoli (eventuell werden nicht alle gebraucht) in heissem Wasser ca. 3 Minuten blanchieren.
3
Wenn die Spätzle eine schöne Kruste haben und die Brokkoli-Röschen blanchiert sind, beides in einer Schüssel vorsichtig vermengen.
4
Pesto darübergeben und noch einmal kurz vermengen, dann auf 2 Tellern anrichten.
5
Ich habe meine Mahlzeit auf einem Salatbett serviert, obwohl man das auf dem Foto nicht erkennen kann.
6
Tipp: Eventuell mit etwas mehr Petersilie garnieren. Auch Kirschtomaten passen gut zu dem Gericht.

KOMMENTARE
Spätzle mit Brokkoli und Paprika-Petersilien-und-Cashewnuss Pesto

Benutzerbild von Test00
   Test00
Gut gemacht. Schnell und lecker. So soll es sein. So ist es klasse. LG. Dieter
Benutzerbild von Samyka
   Samyka
Eine sehr schönes Veggie-Resteverwertungs-Idee, die sicher auch mir schmecken würde. Zu sehr zitronig mag ich's allerdings nicht, aber da kann ich die Menge vom Zitronensaft ja anpassen ;-) Jedenfalls sehr fein gemacht, liebe Gisi! GLG Uschi
Benutzerbild von Waltl
   Waltl
Wenn ich das Bild von der strahlenden Gisi sehe, bin ich gleich bestens gelaunt und bewerte auch großzügig Veggi-Gerichte (die ja ganz genehm sein können, wenns mit a bissl Fleischerl aufgeputzt werden würden, worden. und was es sonst noch für Möglichkeitsformen gibt, grins und GLG von mir !
Benutzerbild von Waltl
   Waltl
Vielen Dank für die Loaberln !
Benutzerbild von -Gisela-
   -Gisela-
Danke :) Ich habe noch Fleischloaberl im Kühlschrank - ich lege Dir ein paar dazu! L.G. Gisi
Benutzerbild von cockingcool
   cockingcool
eine feine Zusammenstellung die ich nicht vom Teller schieben würde :) gefällt der Biggi !!! GLG ♥
Benutzerbild von -Gisela-
   -Gisela-
Herzlichen Dank :)
Benutzerbild von Backfee1961
   Backfee1961
alles Zutaten die ich mag...und dein Bild macht richtig Apetitt auf das Gericht.....LG Sabine
Benutzerbild von -Gisela-
   -Gisela-
Danke sehr :)

Um das Rezept "Spätzle mit Brokkoli und Paprika-Petersilien-und-Cashewnuss Pesto" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung
Rezept der Woche