Spaghetti mit Brokkoli

25 Min leicht
( 39 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Spaghetti 300 g
Brokkoli 1
Knoblauchzehe 1
Chiliflocken, Salz, Pfeffer etwas
Olivenöl etwas
frischen Parmesan etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
7 Min
Garzeit:
18 Min
Gesamtzeit:
25 Min

1.Den Brokkoli in gleich große Röschen teilen und in Salzwasser ca. 5 min bissfest garen. (In der Zwischenzeit auch die Spaghetti ansetzen.) Nach dem Abgiessen den Brokkoli kurz kalt überbrausen, damit er nicht weitergart. So bleibt er schön grün!

2.In einer tiefen Pfanne eine ordentliche Menge Olivenöl erhitzen, der Boden sollte vollständig bedeckt sein! Den in feine Scheiben geschnittenen Knoblauch dazugeben. Aufpassen, dass er nicht braun wird. Wichtig ist, dass man sobald der Knobi in der Pfanne ist, die Platte ausstellt. Die Restwärme genügt völlig.

3.Dann die Brokkoliröschen mit in die Pfanne geben und mit einer Kelle vom Nudelwasser (!) ablöschen. Mit Chili, Salz und Pfeffer würzen. (Wenn Kinder mitessen natürlich nicht ganz so scharf.)

4.Nun die abgeschütteten Spaghetti mit in die Pfanne geben (müssen nicht ganz abtropfen) und gut vermengen.

5.Mit reichlich frisch geriebenen Parmesan servieren! Geht super schnell und ist genau so lecker.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spaghetti mit Brokkoli“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 39 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spaghetti mit Brokkoli“