Couscous-Salat mit Granatapfel und Datteln

leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Couscous fein 1 dreiviertel Kaffepott
kochendes Wasser 1 Kaffepott
Ajvar 3 gehäufte Esslöffel
Frühlingszwiebeln 1 Bund
Paprika rot 1
türkische Paprika 1
Minzestängel 3
Petersilie gehackt 3 Esslöffel
Granatapfel 0,5
Datteln 6
Mini-Gurken 2
Butter 2 Teelöffel
Olivenöl extra vergine 2 Esslöffel
Paprikapulver scharf etwas
Salz etwas

Zubereitung

1.Den Couscous mit der Butter und dem Ajvar in eine Schüssel geben, das kochende Wasser zugeben, verrühren, abgedeckt quellen und erkalten lassen.

2.Die Lauchzwiebeln in Ringe schneiden. Die Paprika und die Gurken in kleine Würfel schneiden. Die Datteln entkernen und klein schneiden. Den halben Granatapfel entkernen. Die Minzeblätter von den Stängeln zupfen und in feine Streifen schneiden. Diese Zutaten mit der gehackten Petersilie zu dem Couscous geben und vermischen.

3.Den Salat mit Salz, Paprikapulver und Olivenöl abschmecken. Dazu passt Schafskäse.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Couscous-Salat mit Granatapfel und Datteln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Couscous-Salat mit Granatapfel und Datteln“