Couscous-Salat

40 Min leicht
( 34 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Couscous 500 Gramm
Tomaten 3
Zucchini 1
Parikaschoten 2
Frühlingszwiebeln 2
Cranberries, gehackte Haselnüsse, Sesamsaat etwas
Koriandersaat, Fenchelsaat, Kreuzkümmel, Piri-Piri etwas
Zitronenpfeffer etwas
Salz, Olivenöl, Limettensaft etwas

Zubereitung

1.Das Coucsous nach Packungsanweisung zubereiten und abkühlen lassen. Koriandersaat und Fenchelsaat im Mörser etwas zerkleinern und zusammen mit den Haselnüssen in einer Pfanne ohne Fettzugabe hell anrösten lassen.

2.Zucchini und Paprikaschoten putzen, waschen und in kleine Würfel schneiden. Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Die Tomaten waschen und in Würfel schneiden.

3.Zum abgekühlten Couscous die geröstete Fenchel-Koriander-Haselnussmischung geben. Dazu die Gemüsewürfel, Sesamsaat und die Cranberries geben.

4.Salz, Zitronenpfeffer, Kreuzkümmel und Piri Piri zufügen und mit reichlich Olivenöl und Limettensaft gut durchmengen. Sollte der Salat zu trocken sein, noch etwas Wasser zufügen. Eine Weile ziehen lassen und nochmals abschmecken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Couscous-Salat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 34 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Couscous-Salat“